Projekt Beschreibung

Hallenbad Meerbusch

Bauherr/in: Stadt Meerbusch
Architekt/in: Planteam Ruhr, Gelsenkirchen

Nutzung: Hallenbad
Fertigstellung: 2017
Ausführung: Generalsanierung

Planungsarbeiten für die Anlagegruppen

(1-5, 7, 8) GWA, Schwimmbadtechnik, WBR, ELT

Besonderheiten:

  • innovatives Lüftungskonzept – Luftführung abwärts
  • Lastabhängiger Betrieb der Lüftungsanlagen mit eigener Regelung der Lüftungsanlagen
  • Stromsparende Beckenwassertechnik
  • Einsparung von Pumpenstrom durch eine Höhenoptimierung des Schwallwasserbehälters direkt auf dem Filter
  • hohe solare Gewinne
  • ökologisch und ökonomisch günstige Heizungstechnik

Bezugsfläche/Bezugsgröße : 4.890 m²